Nachtwanderung

 

 

Wenn ihr hier bei offenem Fenster schlaft hört ihr nachts in direkter Nähe zu den Häusern die Elche bellen, die Füchse rufen, die Wildschweine grunzen, die Kraniche trompeten und die Gänse schnattern.

 

Zum Glück je nach Jahreszeit nur einige von ihnen und nicht alle auf einmal.

 

 

Wäre es nicht eine spannende Idee, nachts rauszugehen und auf einer geführten, entspannten Wanderung den Geräuschen wortwörtlich nachzugehen?

 

Zu erfahren, wer da welches Geräusch macht? Auch einmal zu hören, wie still es in der Natur sein kann? Für uns selbst immer wieder unvergesslich.

 

Special Offers - Nachtwanderung in der Wildnis rund um Alfrida: