Hund

Schweden Aktiv - Hund:

Wenn ihr einen Hund habt, so ist der bei uns genauso herzlich willkommen wie ihr. Wir möchten allerdings gerne vorher wissen, ob und welcher Vierbeiner uns besuchen kommt. Daher bitten wir euch bei euren Anfragen um vorherige Rücksprache.

In der Zeit vom 01.03. bis 21.08. gilt in ganz Schweden für Hunde die Leinenpflicht. Die Grundstücke um unsere Ferienhäuser sind naturbelassen und nicht eingezäunt.

Die Gegend hier ist sehr wildreich und wenn ihr leise seid wird kaum ein Spaziergang vergehen, bei dem ihr keinen Wildtieren begegnet. Ob Hase, Kaninchen, Fuchs, Kranich, Gänse, Wildschwein, Rehe und natürlich auch der von allen ersehnte Elch - sie sind alle in den Wäldern in unserer Umgebung unterwegs.

 

Dafür werdet ihr auf den meisten Spaziergängen keiner Menschenseele begegnen, geschweige denn andere Hunde treffen. Kein ständiger Lastwagenverkehr, keine dauerhaften, industriellen Geräusch- und Geruchskulissen - es ist nicht nur Urlaub mit dem Hund, es ist auch eindeutig Urlaub für den Hund.

 

Wenn ihr mal keine Lust auf den "einfachen" Ferienhaus-Urlaub mit Hund habt, dann laden wir euch herzlich zu unseren Mensch-Hund-Wanderwochen ein. Alle aktuellen Termine findet ihr auf unserer Seite Hunde-Events.

 

Die aktuellen Einreisebestimmungen erfahrt ihr z.B. bei eurem Tierarzt oder auf der

Homepage des Auswärtigen Amtes.